HOMEPAGE       KONTAKT      FRANCAIS
Optische Täuschung

Die sieben Weltwunder

Weise Märchen

TRAININGS        IHR CHECK-UP        PORTRAIT        DACOR        TIPPS & INFOS
 
Tipps & Infos - Die sieben Weltwunder
Die sieben Weltwunder


Die Pyramiden von Giseh (Ägypten)
(2600 - 2500 v. Chr.)

Mykerinos, Chephren, Kheops

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
     
 

Zeusstatue von Olympia (Griechenland)
(435 v. Chr.)

Der Bildhauer Phidias schuf im antiken Olympia die 12 Meter hohe Statue des Zeus als Kultbild des Zeusheiligtums. Es ist eine chryselephantische Statue (gr. Khrusos = Gold + elephantos = Elfenbein auf Holz).

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
     
  Hängende Gärten von Babylon (Irak)
(6 Jh v. Chr.)

Sie waren terrassenförmig auf den Dächern des Palastes angelegt. Von Königin Semiramis gebaut? Nabukadnezar II hat es für seine Frau gebaut, da sie sich nach ihr Land sehnte und Heimweh hatte.

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
     
  Artemistempel von Ephesos (Türkei)
(600 v. Chr.)

Herostratus verbrannte es am 21.7.356 v. Chr. Er wollte in die Geschichte eingehen. Artemis, in der griechischen Mythologie eine der Hauptgöttinnen, Gegenstück zur römischen Göttin Diana. Sie war die Tochter des Gottes Zeus und der Leto und die Zwillingsschwester des Gottes Apollon. Sie war die Göttin der Jagd, der wilden Tiere, insbesondere der Bären, der Geburt, der Natur und der Ernte. Als Mondgöttin wird sie manchmal mit den Göttinnen Selene und Hekate gleichgesetzt.

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
     
 

Mausoleum zu Halikarnassos (Türkei)
(325 v. Chr.)

Monumentales Marmorgrabmal für König Mausolos. Von den Baumeistern Pytheos und Satyros errichtet.

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
     
  Koloss von Rhodos (Griechenland)
(292 v. Chr., 50 Jahre später durch ein Erdbeben eingestürzt)

Dieser handkolorierte Stich von Marten van Heemskerck zeigt die 36 Meter hohe Bronzestatue des Hauptgottes der Insel.

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .
     
  Leuchtturm von Alexandria (Ägypten)
(270 v. Chr., im 14. Jahrhundert zerstört)

Leuchtturm = Pharos
Auf einer Insel im Hafen von Alexandria. Höhe: über 134 Meter.

    . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . .

 

 

 

 

 

       



© BHS Training, Seminare und Workshops seit 1985
Rte de Chaulin 41 · Fontanivent · 1817 Brent-Montreux VD · Tel. 021 983 18 83 · Fax 021 983 18 87 · info@bhs-training.ch

www.bhs-training.ch · www.formation-vente.ch · www.seminare-verkaufstraining.ch · www.telefonschulung.ch · www.verkaufstraining-schweiz.ch


Webdesign by CC Productions